Montag, 3. August 2020

Wahre, gute und notwendige Informationen???

Reis Frauen Sitzen Ernte Sau Sieb Erwachsene
In der heutigen Zeit kannst Du Dich der riesigen Informationsflut schwer entziehen. Alles prasselt auf Dich ein, die Nachrichten, Fernsehen, Social Media und Menschen die sowieso alles besser wissen. Hier ist es wichtig, dass Du Dir einen Schutzwall aufbaust, der Dich schützt. Gib Deinem Verstand mal eine Pause, lass Deine Emotionen positiv ausgerichtet sein und Deine Seele baumeln. Du kannst nicht einmal sicher sein, ob die Nachrichten die Du hörst wirklich wahr sind. Sind das wirklich alle Fakten oder hat der der die Nachrichten geschrieben hat, der Sender der sie produziert und ausstrahlen wird oder der Verlag der sie als Nachricht in die Zeitung bringt, seine eigene Meinung mit einfließen lassen? Bitte prüfe alle Nachrichten auf Ihre Wahrheit und ob diese Nachricht für Dich wirklich lebensnotwendig ist.

Die drei Siebe der Weisheit


1. Die Wahrheit, ist die Nachricht wahr?
2. Die Güte, ist die Nachricht gut?
3. Die Notwendigkeit, ist es notwendig diese Nachricht zu erfahren?

Ich habe Dir eine Geschichte mitgebracht: Die drei Siebe den weisen Sokrates! Ich wünsche Dir viel Spaß beim Hören:



Du bekommst jeden Tag so viel Informationen, da ist es besonders wichtig sich zu schützen. Denn nicht alle Informationen sind gut für Dich. Die Geschichte der drei Siebe, kann Dir helfen für Dich selbst zu sorgen und nur die Nachrichten zuzulassen, die Dir gut tun, die notwendig sind für Dein Leben und besonders, die auch wirklich der Wahrheit entsprechen. 

Um den ganzen negativen und energieraubenden Nachrichten zu trotzen, gib es eine Übung aus der Positiven Psychologie die sehr unterstützend ist. Das ist der positive Tagesrückblick. Er lenkt Deine Aufmerksamkeit auf die Dinge die Dir erlauben den Tag glücklicher und zufriedener zu erleben. 


Bitte schreibe jeden Abend drei Dinge auf die Dir gut getan haben und Dir diesen Tag als einen sehr positiven in Erinnerung bleiben lässt. Viel Spaß dabei,

Dein Frank Fuhrmann alias Dr. Happpy


Foto1: sasint; Foto 2: sasint; Grafikdesign: KOLLWITZ MEDIA

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten